6. Deinstallation

Gespeichert von Gernot Wittrock am

Im Installationsverzeichnis liegt eine Datei mit dem Namen Uninstall.exe. Diese kann direkt oder ggf. auch über die Windows-Systemsteuerung aufgerufen werden.
Die Datenbanken und Einstellungen im Profil werden hierbei nicht mit gelöscht.

Achtung: Beachte den Punkt 'Gleichzeitiger Betrieb einer lokalen und einer mobilen Installation'.

Auch hier gibt es einen unbeaufsichtigten Modus:
Uninstall.exe /S